Langjährige Erfahrung

 

Die Welt der Entwickler und die Welt des Anwendungsbetriebs verschmelzen –  und das bereits seit einiger Zeit. Die Early Adaptors unter den Unternehmen haben schon vor mehreren Jahren damit begonnen, eine DevOps-Strategie zu entwickeln und umzusetzen. Auslöser waren negative Erfahrungen mit der Trennung von Entwicklung und Betrieb im Zusammenhang mit klassischen Wasserfallprojekten: Release-Termine wurden verschoben und geplante Budgets überschritten. Grund dafür waren oftmals Änderungsanforderungen, die sich im Projektverlauf ergeben hatten. Dabei sind stetige Veränderungen mittlerweile eher die Regel als eine Ausnahme. Heraklit hat bereits vor 2500 Jahren erkannt, dass nichts so beständig ist wie der Wandel. Diese Aussage ist heutzutage aktueller denn je: Sowohl der wirtschaftliche als auch der technologische Wandel schreiten zunehmend schneller voran.

Unternehmen, die in diesem dynamischen Umfeld Software entwickeln und betreiben wollen und mit der Entwicklung Schritt halten müssen, können dies immer weniger mit traditionellen Mitteln erreichen. Viele Unternehmen haben sich daher für ein agiles Vorgehensmodell entschieden. Agile Produktentwicklung wird in den meisten Fällen nach Scrum durchgeführt. Der Betrieb bleibt dabei häufig außen vor. Im agilen Vorgehen sollten Teams den Betrieb jedoch ebenfalls über Scrum oder Kanban mit berücksichtigen. So können sie sinnvolle Rückkopplungen und Synergien optimal nutzen. DevOps stellt hierfür Lösungen bereit.

Verbunden mit dem ACG Know-how im Bereich Security ist die ACG somit der ideale Partner für agile, sicherheitsrelevante Softwareentwicklungen und nennt diesen modernen erfolgreichen Entwicklungsansatz DevSecOps.

Experten an Ihrer Seite

Die ACG bietet Ihnen Experten (z.B. zertifizierte Product Owner der Scrum Alliance) rund um den agilen DevOps Lifecycle an. Sowohl in den einzelnen Phasen, als auch als übergreifende Beratung zum gesamten Prozess, bis hin zur Informationssicherheit und Compliance.

Können wir Sie bei Ihrer agilen Transformation unterstützen?

DevOps Ansatz

In der ACG wird der DevOps-Ansatz bei der Entwicklung und Pflege eigener Produkte gelebt.

  • Für das BCM-Tool, einem Business-Continuous-Management-System und
  • in Zukunft für alle weiteren ACG-Tools.

Basierend aus den Teilen der unter Leistungen genannten Tools verwendet die ACG eine weitgehend automatisierte Development Pipeline aus Open-Source-Tools, rund um GitLab.

Möchten auch Sie eine möglichst automatisierte Entwicklungsumgebung aufgebaut haben?

agiler ACG-Entwicklungsprozess

Damit wird der gesamte agile ACG-Entwicklungsprozess durchgängig abgebildet

  • von den Anforderungen,
  • über die Entwicklung,
  • Source-Verwaltung unterschiedlicher Versionen,
  • inklusive automatisierter Sourcecode-Checks,
  • automatisierte Tests,
  • bis hin zum Deployment/Release.

Dieser ACG Entwicklungsbaukasten kann komplett oder teilweise auf Kundensysteme angepasst, installiert, bzw. adaptiert werden.

Sollen wir unseren ACG Entwicklungsbaukasten komplett oder teilweise auch auf Ihr System anpassen, installieren, bzw. adaptieren?

Ihr Ansprechpartner

Stephan Bockemühl

E-Mail senden

Ihr Ansprechpartner

Maik Herrmann

E-Mail senden